KRAMSKI verlängert Titelsponsoring

alle Ligen

< zurück

Die Kramski GmbH verlängert ihr Titelsponsoring mit der Deutschen Golf Liga (DGL) und wird nach zwei erfolgreichen Jahren auch im kommenden Jahr 2015 dem Mannschaftswettkampfsystem als Titelsponsor zur Seite stehen.

„Es freut uns sehr, dass die Kramski GmbH ihr Titelsponsoring mit der Deutschen Golf Liga um ein weiteres Jahr verlängert. Gemeinsam mit unserem Partner Kramski haben wir binnen kürzester Zeit ein tolles Format etabliert und in der deutschen Golfszene bekannt gemacht", blickt Hans Joachim Nothelfer, Präsident des Deutschen Golf Verbandes (DGV), auf zwei erfolgreiche Jahre der KRAMSKI DGL zurück und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.
 
2013 brach mit dem neu eingeführten Wettkampfsystem mit fünf Spieltagen von der Bundesliga bis in die Landesliga ein neues Kapitel in der deutschen Golfgeschichte an und die Kramski GmbH war als Titelsponsor von Beginn an dabei. Nach einer hochspannenden ersten Saison mit einem dramatischen Flutlichtstechen im Final Four verspricht auch die zweite Saison Dramatik und sportliche Höchstleistungen, deren Höhepunkt mit dem Final Four am 23. und 24. August im Licher GC noch bevor steht.
 
Auch Wiestaw Kramski, Geschäftsführer der Kramski GmbH sowie der Kramski Putter GmbH, wird beim Final Four mit seinem Fitting-Bus vor Ort sein. Der Chefentwickler der Kramksi-Putter begleitet in diesem Jahr gemeinsam mit seinem Puttexperten-Team um Masterfitter und Marketingleiter Michael Torres alle Spieltage der KRAMSKI DGL und sieht der weiteren Zusammenarbeit positiv entgegen: „Wir freuen uns auch im kommenden Jahr der DGL als Titelsponsor mit vollem Einsatz und Kompetenz zur Seite zu stehen.“
 
Geschäftsführer Andreas Kramski sieht in der Fortsetzung der Partnerschaft eine logische Folge der zurückliegenden zwei Jahre: „Wir sehen uns als Sponsor sehr gut betreut und involviert und waren in dieser Saison noch viel stärker als im letzten Jahr vor Ort bei den Spieltagen präsent. Unsere Partnerschaft mit der DGL hat uns die Möglichkeit verschafft, uns umfassend zu präsentieren. Denn wir sind mit unserem Unternehmen nicht nur im Bereich Stanz- und Spritzgießtechnologie international erfolgreich, sondern als golfbegeistertes Familienunternehmen ist auch der Name Kramski Putter seit Jahren eine feste Größe in der Golfszene. Unsere mehrfach prämierten High Precision Putter finden sich in den Bags von Amateuren und professionellen Tourspielern weltweit.“
 
Für die Akquise und Aktivierung des Engagements von Kramski sowie aller weiteren DGV-Partner ist die Deutsche Golf Sport GmbH (DGS) verantwortlich. Als Full-Service-Agentur im Golfsport und hundertprozentiges Tochterunternehmen des DGV nimmt die DGS dessen wirtschaftliche Interessen wahr. Weitere Kernkompetenzen sind die Vermarktung und Organisation von Golfevents, die Veranstaltung von Profigolf-Turnieren, die Lizenzvergabe des DGV-Logos sowie die konzeptionelle Beratung für Engagements im Golfsport.

Ähnliche Artikel

DGL-Adventskalender

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... Doch nicht nur das, denn an jedem Advent läuft auf der offiziellen Facebookseite der
mehr ...


DGL-Wintercamp 2019 von GOLF GLOBE

Ganz nach dem Motto "Vor der Saison ist nach der Saison!", hat das Team der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by
mehr ...