Final Four mit buntem Programm für Zuschauer

German Long Drive Championship

< zurück

Das Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga (DGL) presented by Audi, das am 18. und 19. August 2018 erneut im Kölner Golfclub stattfindet, bietet teilnehmenden Mannschaften und Zuschauern ein tolles Programm während der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft.

Highlight am Samstag, 18. August: Die Austragung der 2. German Long Drive Championship auf der Driving Range des Kölner GC. Golfclubs können ihre Longhitter direkt für die German Long Drive Championship nominieren. Golfspielerinnen und Spieler, die weiter als 190 bzw. 230 Meter schlagen, können sich direkt unter www.germanlongdrive.de anmelden. Nach einer Gruppenphase qualifizieren sich die besten Teilnehmer für die K.O.-Phase mit abschließendem Finale.

Über den Spitzensport hinaus wartet auf die Golfinteressenten eine Public Area mit Mitmach Aktionen für Groß und Klein. Interessierte, die noch kein Golf spielen, können im Rahmen der Initiative „Gemeinsam Golfen“ auf dem Kurzplatz des Kölner GC den Schläger in die Hand nehmen. Zudem steht DGL-Titelsponsor KRAMSKI mit seiner Putting Acadamy bereit, um Tipps und Tricks rund um das Putten weiterzugeben.

Ähnliche Artikel

Ligagruppeneinteilung 2021

Die Ligagruppeneinteilung für die Saison 2021 der KRAMSKI DGL presented by Audi steht fest.
mehr ...


Termine 2021

Hier finden Sie die Spieltage für die Saison 2021 der KRAMSKI Deutschen Golf Liga (DGL) presented by Audi.
mehr ...