Änderung 1. BL: Gespielt wird Samstag und Sonntag

Saison 2018

< zurück

Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für die neue Saison 2018 der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by Audi auf Hochtouren und es gibt eine Veränderung fürs Oberhaus. 

In enger Abstimmung mit den Vertretern der Liga hat deshalb der Deutsche Golf Verband folgende wesentliche Änderung für die Spielzeit 2018 in der 1. Bundesliga beschlossen:

Um unter anderem zukünftig den Spierinnen und Spielern eine frühere Heimreise zu sichern, wird ab der Saison 2018 die 1. Bundesliga der Damen und Herren ihre Spieltage nicht mehr nur am Sonntag durchführen, sondern über zwei Tage verteilt am Samstag und Sonntag. Gespielt werden zukünftig am Samstag: 18 Löcher klassischer Vierer, am Sonntag: 18 Löcher-Zählspiel Einzel.

Für die unteren Ligen ändert sich nichts.

Ähnliche Artikel

Frankfurt macht den Phönix

In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Einzel-Spieltag erkämpfen sich die Herren des Frankfurter GC den Sieg. Sie verweisen
mehr ...


Heimsieg für Hamburg

In den Einzeln des dritten Spieltags erkämpfen sich die Damen des Hamburger GC den Spieltagsieg. Mit nur einem Schlag Abstand
mehr ...